2020

Tischtennis vom Wochenende

09.03.2020 von Klaus Hilzinger

Vöhringen 2 - Bergfelden 9:4 (31:18)

Nach einem unglücklichen Einstieg in den Doppeln, eilte Bergfelden dem 0:3 im weiteren Verlauf hinterher. Doppel 1+2 gingen beide nach 9:11 im 5. Satz an den Gastgeber.

Mit absolut sehenswerten Ballwechseln konnte Stefan Hentschel sowohl gegen Yannik Schöninger als auch gegen Timo Hofmann mehr …

Bergfelden besiegt sensationell den Tabellenzweiten Aistaig

01.03.2020 von Klaus Hilzinger

Bergfelden - Aistaig   9:6 (33:25)

Irgendwie waren die ganze Mannschaft schon beim Einspielen gut drauf. Das zeigte sich auch im weiteren Spielverlauf. Schlagenhauf/Karrenberg und Gramoll/Sikeler konnten die 2:1-Führung in den Doppeln erspielen. Stefan Hentschel setzte gegen Weymann nach. Bernd-Martin Schlagenhauf und Mario mehr …

Generalversammlung 2020

01.03.2020 von Klaus Hilzinger

Am Freitag, den 27. März, findet um 19:00 Uhr die Generalversammlung des Sportvereins Bergfelden im Sportheim statt. Auf der Tagesordnung stehen die üblichen Berichte und Wahlen. Anträge und Wünsche sollten bis spätestens 20. März beim Vorstand Veranstaltungen Klaus Hilzinger eingereicht werden. Mobilnr. 0173 2723 255 oder per Mail an klaus.hilzi@freenet.de

mehr …

Bergfeldens Zweite gelingt Revanche gegen Sigmarswangen

10.02.2020 von Klaus Hilzinger

Bergfelden - Hochmössingen 3:9 (16:30)

Viel war gegen den ungeschlagenen Tabellenersten nicht nicht drin. Keines der Doppel konnte Punkten. In den Einzeln konnte Stefan Hentschel die Serie stoppen. Bernd- Martin Schlagenhauf verpasste knapp den Anschlusspunkt gegen den ehemaligen Landeligaspieler Fehrenbach. Mario Karrenberg und Jens mehr …

Ü60 und Ü70 zu Gast in Bissingen

06.02.2020 von Klaus Hilzinger

Schon zur Tradition geworden sind die Ü-60 Turniere und mittlerweile auch die Ü-70 Turniere des FSV Bissingen 08 immer am letzten Januar-Samstag. In diesem Jahr trafen bei den 70igern 3 Mannschaften aufeinander, bei den 60iger waren es sogar 9 Mannschaften. Kurz vor Turnierbeginn hatte noch der FV Meßstetten zugesagt, der lediglich mit 5 Spielern angegereist mehr …