Amy Sikeler holt 2. Platz bei Jugendrangliste

26.03.2019 von Klaus Hilzinger

Hochmössingen - Bergfelden 1 9:2 (29:11)

In der Hinrunde konnten wir uns mit einem Ehrenpunkt retten. Diesmal war durch Punkte von Bernd-Martin Schlagenhauf und Armin Kaiser ein Punkt mehr drin gegen Hochmössingen, den Tabellenvorletzen der Bezirksliga. Teilweise bot der Spielverlauf öfters kleine Lichtblicke, die der Gastgeber jedoch im hinteren Drittel des Satzes immer wieder eintrüben konnten.

Oberndorf 3  - Bergfelden 3 6:1 (19:6)

Ohne unsere Nr. 2 und Nr. 3 in der Reserve war gegen Oberndorf nicht viel zu holen. Werner Pfrommer gelang es wenigstens die 6:0-Schlappe zu unterbinden.

Jugend

Bei der Jugendrangliste in Wehingen konnte sich Amy Sikeler mit einer 2:1-Bilanz den 2. Platz bei den Mädchen U14 sichern. Lediglich gegen Amelie Vollmer musste sie den kürzeren ziehen. Nele Laule landete mangels Teilnehmerinnen chancenlos in der U18-Konkurrenz (statt U15).

Bei den Jungen U18 hatte Josias Velm Premiere und konnte mit einer ausgeglichenen 3:3-Bilanz abschließen. Moritz Flach hatte bei seinen routinierten Gegnern in der Endphase öfters Schwierigkeiten seine Führung umzusetzen und beendete das Turnier bei den Jungen U14 mit einer 2:4-Bilanz.

Nächste Termine:

Di. 19.03.19   18:30 RES      Bergfelden 2 - Dürrenmettstetten 2

Fr. 22.03.19   20:00 Pokal   Marschalkenzimmern 2 - Bergfelden 2

Sa. 23.03.19   20:00 BL        Vöhringen 2 - Bergfelden 1

So. 24.03.19  11:00 BK        Mädchen U18, 5 Spiele in Aistaig

Fr. 29.03.19   20:00 RES      Marschalkenzimmern 3 - Bergfelden 3

Zurück