16. Weihnachtsopenair

19.01.2020 von Klaus Hilzinger

Am Vorabend des vierten Advents, dem 21. Dezember, findet dieses Jahr das sechzehnte Weihnachtsopenair in Bergfelden statt. An diesem Abend wird wie in den Vorjahren das ehemalige „Mühlbachtrio“ Weihnachtslieder aus aller Welt zum Besten geben. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Dorfmitte.

Miteinander von Herzen geben
ist ein Kind schwer chronisch erkrankt, leidet die gesamte Familie. Die Angst um das Kind, die Ungewissheit über den Krankheitsverlauf und die Auswirkungen der Akuttherapie belasten Eltern und Geschwister enorm. Die Familie braucht Hilfe – und bekommt sie in der Nachsorgeklinik Tannheim, die einen medizinisch-therapeutischen Behandlungsansatz praktiziert, der speziell auf die Rehabilitation von Familien mit chronisch kranken Kindern abgestimmt ist. In der Geborgenheit dieser Klinik können das erkrankte Kind und seine Familie neue Kraft schöpfen. Medizinisch und psychosozial intensiv betreut, ist es der Familie möglich, sich körperlich und seelisch zu stabilisieren – ihren Blick in die Zukunft zu richten. Dank Ihrer Hilfe ist es möglich, den behandlungsintensiven medizinisch-therapeutischen Ansatz beizubehalten und weiter auszubauen.

Wem eigene Schmerzen erspart bleiben,
der muss sich aufgerufen fühlen,
die Schmerzen anderer zu lindern.
(Zitat v. Albert Schweizer)



Durch diese Veranstaltungen und den vielen großen und kleinen Spenden konnten wir in den letzten fünfzehn Jahren Spenden in Höhe von über 120.000 € an die Klinik überweisen.

Wenn sie uns auch weiterhin bei dieser wundervollen Sache unterstützen wollen, dann spenden sie mit dem beigefügten Überweisungsträger. Eine Spendenbescheinigung erhalten sie direkt von der Nachsorgeklinik Tannheim.

Wenn sie uns bei dieser wundervollen Sache unterstützen wollen, dann können Sie auf das Konto


Vereinsgemeinschaft Bergfelden
IBAN DE21 6429 0120 0157 6810 09
und dem Verwendungszweck „Weihnachtsopenair 2019“

spenden, oder aber direkt am Weihnachtsopenair in die aufgestellten Spendenkassen.

Wir helfen – Dank Ihrer Spende

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2020

 

Zurück